Angebote zu "Murphy" (18 Treffer)

Kevin.Murphy Color Bug - White, 5 g
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

COLOR.BUG ? Leicht aufgetragen und schnell wieder entfernt. Farbenfrohe Akzente im Haar für einen Tag oder eine Nacht ? ohne dauerhaftes Färben. Verfügbar in PINK, ORANGE, LILA, WEISS, NEON und GLITZER. Schenkt dem Haar Volumen und Fülle. Lässt sich mit Haarshampoo wieder auswaschen.

Anbieter: Basler
Stand: 17.12.2018
Zum Angebot
Kevin.Murphy Color Bug - Pink, 5 g
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

COLOR.BUG ? Leicht aufgetragen und schnell wieder entfernt. Farbenfrohe Akzente im Haar für einen Tag oder eine Nacht ? ohne dauerhaftes Färben. Verfügbar in PINK, ORANGE, LILA, WEISS, NEON und GLITZER. Schenkt dem Haar Volumen und Fülle. Lässt sich mit Haarshampoo wieder auswaschen.

Anbieter: Basler
Stand: 17.12.2018
Zum Angebot
Kevin.Murphy Color Bug - Shimmer, 5 g
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

COLOR.BUG ? Leicht aufgetragen und schnell wieder entfernt. Farbenfrohe Akzente im Haar für einen Tag oder eine Nacht ? ohne dauerhaftes Färben. Verfügbar in PINK, ORANGE, LILA, WEISS, NEON und GLITZER. Schenkt dem Haar Volumen und Fülle. Lässt sich mit Haarshampoo wieder auswaschen.

Anbieter: Basler
Stand: 17.12.2018
Zum Angebot
Kevin.Murphy Color.Bug Neon Haarfarbe 5 g
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(46,00 € / 10g)

Wilde, verrückte Farben sind gerade hot, aber man kann natürlich nicht jedesmal die Haare färben. Ich wollte Farbe, aber nicht auf Dauer. Es gibt Freitage, da will man eine verrückte Haarfarbe, aber am Montag? Ich wollte eine Farbe, die ich leicht auf das Haar aufbringen kann und die ich ebenso leicht wieder entfernen kann. Ich dachte mir, es müsste so einfach sein wie das Auftragen von Make-up. Schon in den Achtzigern, wo ich von den gepuderten Perücken zu Zeiten der französischen Revolution begeistert war, habe ich mit Farbpigmenten experimentiert. Der Einfluss heute kommt aus dieser Zeit, aber die neue Farbe sollte leuchtender, intensiver, „fluoreszierender´´ sein, eben einen modernen Touch haben. COLOR.BUG bedeutet die Farbe einfach auf das Haar zu wischen und wieder abwaschen zu können. Nur zum Spaß und für eine Nacht!

Anbieter: Flaconi
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Kevin.Murphy Color.Bug White Haarfarbe 5 g
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(45,80 € / 10g)

Wilde, verrückte Farben sind gerade hot, aber man kann natürlich nicht jedesmal die Haare färben. Ich wollte Farbe, aber nicht auf Dauer. Es gibt Freitage, da will man eine verrückte Haarfarbe, aber am Montag? Ich wollte eine Farbe, die ich leicht auf das Haar aufbringen kann und die ich ebenso leicht wieder entfernen kann. Ich dachte mir, es müsste so einfach sein wie das Auftragen von Make-up. Schon in den Achtzigern, wo ich von den gepuderten Perücken zu Zeiten der französischen Revolution begeistert war, habe ich mit Farbpigmenten experimentiert. Der Einfluss heute kommt aus dieser Zeit, aber die neue Farbe sollte leuchtender, intensiver, „fluoreszierender´´ sein, eben einen modernen Touch haben. COLOR.BUG bedeutet die Farbe einfach auf das Haar zu wischen und wieder abwaschen zu können. Nur zum Spaß und für eine Nacht!

Anbieter: Flaconi
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Kevin.Murphy Color.Bug Orange Haarfarbe 5 g
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(46,00 € / 10g)

Wilde, verrückte Farben sind gerade hot, aber man kann natürlich nicht jedesmal die Haare färben. Ich wollte Farbe, aber nicht auf Dauer. Es gibt Freitage, da will man eine verrückte Haarfarbe, aber am Montag? Ich wollte eine Farbe, die ich leicht auf das Haar aufbringen kann und die ich ebenso leicht wieder entfernen kann. Ich dachte mir, es müsste so einfach sein wie das Auftragen von Make-up. Schon in den Achtzigern, wo ich von den gepuderten Perücken zu Zeiten der französischen Revolution begeistert war, habe ich mit Farbpigmenten experimentiert. Der Einfluss heute kommt aus dieser Zeit, aber die neue Farbe sollte leuchtender, intensiver, „fluoreszierender´´ sein, eben einen modernen Touch haben. COLOR.BUG bedeutet die Farbe einfach auf das Haar zu wischen und wieder abwaschen zu können. Nur zum Spaß und für eine Nacht!

Anbieter: Flaconi
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Tage des Grauens und der Verzweiflung
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Männer vom Walfänger ´´Essex´´ trauen ihren Augen nicht und sind derart ungläubig, dass sie die Gefahr erst im letzten Moment begreifen. Mitten in der Waljagd sehen sie sich dem Ansturm eines gewaltigen Tieres ausgesetzt. Statt eilends den Harpunen der Walfangboote davonzuschwimmen, wendet es sich mehrmals bewusst dem Hauptschiff zu und rammt frontal dessen Bug. Ein gewaltiges Leck im Schiffsrumpf ist die Folge. Keine Rettung für das Schiff - tausend Meilen vom nächstgelegenen Land entfernt ... Owen Chase, der Erste Steuermann, gehörte zu den wenigen Überlebenden dieser Katastrophe. Sein authentischer Bericht gehört zu den fesselndsten Geschichten der Seefahrtsliteratur. Herman Melville wurde von der Lektüre derart fasziniert, dass sie ihn nicht mehr losließ. Der Wal, der sich der Jagd der Menschen mit einer Wut entgegenstellt, als wolle er alle seine getöteten Artgenossen rächen, hat Melville zu seinem Klassiker ´´Moby Dick´´ inspiriert. Die Ereignisse um die ´´Essex´´ waren auch die Vorlage für die Filme ´´Im Herzen der See´´ (2015) mit Chris Hemsworth und Cillian Murphy und ´´Der Wal´´ (2013) mit Martin Sheen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Making Software
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

We've all heard claims of tools, technologies and practices that ´´improve´´ software development. The majority of these claims are not based on evidence, but rather anecdote and opinion. For example, many programmers will state that their preferred programming language is more expressive, easier to learn tan others but when pressed can not back up their claim. DSLs are said to improve productivity but is there proof of this? Leading developers including Steve McConnell, Barry Boehm and Tom Ostrand uncover the truths and identify commonly believed myths in the software development community. Contributions include: - Walter Tichy answers the question: does using design patterns make code better? - Tom Ostrand: where do bugs really come from? - Steve McConnell: What do we know about productivity differences among working programmers? - Laurie Williams: Is pair programming really more efficient? By understanding the difference between evidence-based facts and opinion based findings, programmers will be better equipped to determine what tools, technologies and best practices are right for their needs. Many claims are made about how certain tools, technologies, and practices improve software development. But which claims are verifiable, and which are merely wishful thinking? In this book, leading thinkers such as Steve McConnell, Barry Boehm, and Barbara Kitchenham offer essays that uncover the truth and unmask myths commonly held among the software development community. Their insights may surprise you. * Are some programmers really ten times more productive than others? * Does writing tests first help you develop better code faster? * Can code metrics predict the number of bugs in a piece of software? * Do design patterns actually make better software? * What effect does personality have on pair programming? * What matters more: how far apart people are geographically, or how far apart they are in the org chart? Contributors include: Jorge Aranda Tom Ball Victor R. Basili Andrew Begel Christian Bird Barry Boehm Marcelo Cataldo Steven Clarke Jason Cohen Robert DeLine Madeline Diep Hakan Erdogmus Michael Godfrey Mark Guzdial Jo E. Hannay Ahmed E. Hassan Israel Herraiz Kim Sebastian Herzig Cory Kapser Barbara Kitchenham Andrew Ko Lucas Layman Steve McConnell Tim Menzies Gail Murphy Nachi Nagappan Thomas J. Ostrand Dewayne Perry Marian Petre Lutz Prechelt Rahul Premraj Forrest Shull Beth Simon Diomidis Spinellis Neil Thomas Walter Tichy Burak Turhan Elaine J. Weyuker Michele A. Whitecraft Laurie Williams Wendy M. Williams Andreas Zeller Thomas Zimmermann

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot